Willkommen!

Willkommen in einem lebendigen Glauben, in dem die Wahrheiten und Grundsätze, die Jesus Christus gelehrt hat, einen direkten und positiven Einfluss darauf haben, wie wir unser Leben leben, wie wir unsere Kinder großziehen, wie wir miteinander umgehen und wie wir Schwierigkeiten und Herausforderungen bewältigen. Machen Sie mit!

...
#DerWeltEinLicht
2:08
Herunterladen

Wie können Sie in dieser Weihnachtszeit #DerWeltEinLicht sein? Hier ist ein Adventskalender mit Ideen für jeden Tag bis einschließlich Weihnachten. Auch eine kleine Hilfeleistung kann den Menschen in Ihrem Umfeld viel bedeuteten. Erzählen Sie von Ihren Erfahrungen über #DerWeltEinLicht.

Holen Sie sich den Adventskalender #DerWeltEinLicht für dieses Jahr

Unsere Glaubensansichten

Jesus verkündete, dass unser Vater im Himmel für uns da ist, wenn wir uns an ihn wenden. Wenn wir eine Beziehung zu Gott aufbauen, können wir uns seine Kraft zunutze machen, um Herausforderungen zu meistern. Sie können sich auf Ihren eigenen Weg der Gotteserkenntnis machen, indem Sie Glauben entwickeln, von Ihren Sünden umkehren, sich taufen lassen und die Gabe des Heiligen Geistes empfangen. Gehen Sie weiter auf dem Weg zu Gott – beten Sie zu ihm, lesen Sie sein Wort, gehen Sie in die Kirche, erfahren Sie mehr über Jesus und dienen Sie Ihren Mitmenschen.

Sie sind ein Kind Gottes. Weil er im Himmel lebt, nennen wir Gott oft unseren himmlischen Vater. In seinen Augen sind wir alle gleich und verdienen Liebe und Freude. Da Gott allwissend ist, versteht er jeden von uns auf einer ganz persönlichen Ebene. Er kennt unsere Stärken, unsere Schwächen, unsere Hoffnungen und unsere Ängste. Unser liebender Vater im Himmel ist geduldig und vergebungsbereit. Ganz gleich, wer wir sind oder was wir getan haben: Gott möchte, dass wir uns ihm zuwenden, damit er uns helfen kann. Wenn wir uns ihm zuwenden, werden wir in unserem Leben größere Freude erfahren. 

Unser Vater im Himmel sandte seinen Sohn Jesus Christus, für die Sünden aller Menschen auf Erden zu leiden, damit ihnen vergeben werden konnte. Dieses Opfer konnte nur Jesus für uns bringen, weil er von göttlicher Art und sein Leben vollkommen war. 

Im Laufe unseres Lebens wird jeder von uns Fehler machen und so manches tun, was er bereut. Aber solange wir zum Vater im Himmel um Vergebung beten und versuchen, besser zu werden, können wir wieder rein werden. Jeder von uns steht in der Schuld unseres Erretters und Erlösers Jesus Christus mit seiner übergroßen Liebe.

Die Bibel ist eine Sammlung heiliger Bücher, die von Propheten und Geschichtsschreibern in alter Zeit verfasst wurden. Über einen Zeitraum von 4.000 Jahren hielten diese Schreiber die Beziehung zwischen Gott und seinem Volk fest. Ihre inspirierten Worte sind das, was wir heute als die Bibel kennen.

Wenn wir uns an die Lehren in der Bibel halten, können wir erkennen, wer Gott ist, von guten Menschen lernen, die ihn liebten, und besser verstehen, wie er sich unser Leben vorstellt.

Das Buch Mormon ist ein in alten Zeiten verfasster Bericht über Jesus Christus. Die Männer, Frauen und Familien im Buch Mormon hatten genau wie wir mit den Herausforderungen des Lebens zu kämpfen. Wir können uns in ihren Geschichten wiederfinden und sie zum Anlass nehmen, besser zu werden und unseren Mitmenschen zu helfen – so, wie Jesus es tat. 

So, wie Gott in der Bibel zu Mose und Noach sprach, wies er auch im alten Amerika Propheten an, über seine Worte und Gesetze Bericht zu führen. Ihre Aufzeichnungen wurden schließlich von einem Propheten namens Mormon in einem Buch zusammengefasst. Die Worte des Buches Mormon bekräftigen das Leben und Wirken Jesu und das, was er für uns getan hat, um uns von der Sünde zu erretten und den Tod zu besiegen. Der Höhepunkt im Buch Mormon ist der Besuch Jesu bei den Menschen im alten Amerika.

Die Familie spielt im Plan unseres himmlischen Vaters für unser Glücklichsein eine große Rolle. Gott möchte, dass unsere Familie für immer Bestand hat. Das Zuhause ist ein Ort, wo wir Unterstützung, Sicherheit und Liebe spüren können und uns gemeinsam auf das ewige Leben vorbereiten. Gott erschuf die Familie, damit wir Glück finden, in einer liebevollen Umgebung lernen und uns auf das ewige Leben vorbereiten können.

 

Mormon.org Chat is typing...